Corona: Darf ich noch die Reithallen und Reitplätze nutzen?

Pferde und das Coronavirus

Das Coronavirus SARS-CoV-2 beschäftigt derzeit nicht nur Deutschland. Auch Reiter und Pferdebesitzer sind verunsichert. Einschränkungen sind notwendig, um das Virus zu stoppen. Dennoch haben Reiter und Pferdebesitzer im Rahmen des Tierschutzgesetzes das Recht, ihre Pferde aufzusuchen und sich um ihre Tiere zu kümmern. Ob du auch weiterhin die Reithallen und Reitplätze nutzen darfst, kannst du hier nachlesen.

Update

Inzwischen gibt es in fast allen Bundesländern Lockerungen der Corona-Vorgaben. Informiere dich am besten direkt bei deiner Gemeinde oder deinem Stall-Betreiber, ob sich wieder mehr als vier Reiter in der Halle und im Stall aufhalten dürfen und ob wieder Gruppen-Reitunterricht stattfinden darf.

Darf ich noch die Reithallen und Reitplätze nutzen

Ja, das darfst du. Allerdings solltest du dabei einige Vorschriften einhalten. Unbedingt ist den Weisungen des Pensionsstall-Besitzers Folge zu leisten, denn er hat das Hausrecht und darf jederzeit die Empfehlungen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN durchsetzen.

Sowohl den Reitplatz als auch die Reithalle oder die Vereinshalle darfst du momentan weiterhin nutzen, allerdings nur unter Einhaltung der Hygiene- und Kontaktvorschriften. Achte besonders auf genügend Abstand:

  • Für Reithallen bedeutet das, dass sich  maximal vier Reiter in der Halle aufhalten sollten. Es sind keine Besucher an der Bande erlaubt.
  • Auf dem Reitplatz solltest du anderen Reitern aus dem Weg gehen. Laut FN wird ein Platzbedarf von etwa 200 m² pro Pferd empfohlen.
  • Ponyreiten, Reitunterricht und Reiten in der Gruppe darf nicht mehr stattfinden.

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung empfiehlt Inhabern von Pensionsställen, einen Anwesenheitsplan zu erstellen, in dem sich Reiter und Pferdebesitzer eintragen können. So kann die Zahl der Reiter, die sich gleichzeitig in der Anlage befinden, reduziert werden. Bei der Vorbereitung der Pferde zum Reiten sind die Bestimmungen der Kontaktbeschränkung einzuhalten.

Was ist eigentlich das Coronavirus?

Coronaviren wurden erstmalig Mitte der 1960er Jahre identifiziert. Sie lösen normalerweise normale Erkältungskrankheiten des Menschen aus.

Das derzeitige Coronavirus ist eine Infektionskrankheit mit einem neuartigen Virus-Typ. Dieses neuartige Coronavirus wird als SARS-CoV-2 bezeichnet. Die Abkürzung SARS steht hierbei für “Schweres Akutes Atemwegssyndrom”.

Dieses Virus führt zu einer Atemwegserkrankung mit Symptomen wie Fieber und Husten, die Covid-19 genannt wird. In schwereren Fällen kann es zu einer Lungenentzündung kommen, die intensivmedizinisch behandelt werden muss.

Verlässliche Informationen rund um das neuartige Corona-Virus SARS-CoV-2 und die davon ausgelöste Erkrankung Covid-19 zu erkennen ist gar nicht so einfach. Und selbst wenn, müssen sich insbesondere Haustierbesitzer durch zahlreiche Seiten kämpfen, bevor sie eine Antwort auf für sie wichtige Fragen entdecken.

Die Redaktion vom Haustiermagazin hat in diesem Artikel alle Webseiten mit verlässlichen Informationen rund um das Thema Coronavirus (SARS-CoV-2, Covid-19) und Haustiere zusammengefasst und wird in der nächsten Zeit die wichtigsten Fragen ergänzen.

Linksammlung rund um das neuartige Coronavirus und unsere Haustiere


Bildcredit: (c) Cebas1 / Depositphotos.com


Wir freuen uns, wenn du unseren Beitrag bewertest:

1 Star2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Tipps, Hilfe und Schnäppchen für dein Tier per E-Mail

Wir haben einen kostenlosen Info-Brief per E-Mail eingerichtet. Du bekommst:

  • wertvolle Tipps und Hilfe für dich und deinen Liebling
  • Infos bei richtig guten Schnäppchen
  • Infos, die es nicht hier zu lesen gibt

Wir schicken dir maximal zwei Mails im Monat und keinen Spam, versprochen! Wir geben deine Daten auch nicht weiter.

Ja, ich möchte den kostenfreien Info-Brief per E-Mail abonnieren. Den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, E-Mails mit Informationen und Angeboten über Haustiere zu erhalten.

Das ganze ist 100% kostenlos und du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden!

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*