Dieses spezielle Geschirr ist optimal für ziehende Hunde


Affiliate Hinweis zu unseren Empfehlungen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links und/oder werbende Inhalte. Die Affiliate-Links sind entweder durch das Amazon-"a" oder einen Stern gekennzeichnet. Mehr dazu kannst Du hier nachlesen.


Hunde ziehen aus diversen Gründen an der Leine. Ob es am Jagdtrieb liegt oder durch Überforderung, Aufregung oder Erschöpfung hervorgerufen wird – Spaziergänge mit ziehenden Hunden sind anstrengend. Wenn dein Hund an der Leine zieht, sollte er zum Schutz der Halswirbelsäule an einem Geschirr anstatt an einem Halsband geführt werden.

Ein spezielles Anti-Zieh-Geschirr kann dabei helfen, das Laufen an lockerer Leine zu üben. Es hat vorn im Brustbereich einen zusätzlichen Ring, an dem die Leine befestigt wird. Versucht dein Hund dich zu ziehen, wird er durch die an der Brust eingehakte Leine zur Seite gedreht.

Letzte Aktualisierung am 2.02.2023 / Bei den Verlinkungen handelt es sich um Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dadurch wird er beim Ziehen unterbrochen und kann mit etwas Übung schon bald lernen, locker an der Leine zu laufen. Außerdem ist mit einem solchen Trainingsgeschirr ebenso eine 3-Punkte-Führung möglich. Hierfür wird die Leine sowohl am Front- als auch am Rückenring des Geschirrs befestigt.

Letzte Aktualisierung am 6.02.2023 / Bei den Verlinkungen handelt es sich um Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wichtig ist, dass das Anti-Zieh-Geschirr richtig sitzt und gut passt. Dafür solltest du deinen Hund vermessen und ein verstellbares Geschirr wählen. Gerade bei ziehenden Hunden sollte es zusätzlich gepolstert sein, damit es nicht einschneidet. Auch sollte es aus einem robusten sowie gleichzeitig flexiblem Material sein. Die Karabiner sollten ebenfalls stabil sein und unter Zug nicht aufgehen.

Letzte Aktualisierung am 6.02.2023 / Bei den Verlinkungen handelt es sich um Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bild:

© niknikpo | depositphotos.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar